Ich wurde am 24. Januar 1959 um 23:50 Uhr in Paris geboren und bin später in Wien aufgewachsen.

 

Nach dem Abitur bin ich direkt ins Filmgeschäft gesprungen und habe Script und Regieassistenz gelernt. Zehn interessante Jahre und eine Ehe später bin ich mit meinem späteren, zweiten Ehemann nach Kalifornien gezogen, wo ich aufgrund der dortigen Immigrationsbestimmungen nicht arbeiten durfte. Also habe ich mich den Fragen des Lebens hingegeben und mir angesehen welche Antworten und Perspektiven es dazu gibt. Ich habe u.a. Seminare des "Landmark Forums" besucht, über einen Tieftrance-Channel mit "den Neun" kommuniziert und das daraus resultierende Buch übersetzt, mich mit Chris Griscom an meine vergangenen Leben erinnert und mit Angelika Aliti die feministische Warte erklommen. (Die Religionen und Philosophen durfte ich ja schon in der Schulzeit abhaken). Ich habe mir die rein biologische Brille meines Wissenschaftler-Gatten aufgesetzt, habe mit Buddhisten meditiert, Numerologie angewandt und mit Klangschalen vibriert, mich von Heilern, Homöopathen, Kinesiologen, Energetikern, Akupunkteuren, Massage-, Bachblüten-, Sex- und Aromatherapeuten behandeln lassen, 4 Sorten Yoga geturnt, Tai Chi und die 5 Tibeter praktiziert, Drogen genommen, gefeiert bis in die Puppen, Reiki-Meister aufgesucht, Heilpraktiker jeglicher Art, aber auch praktische Ärzte, und war doch - schlichtweg unglücklich, enttäuscht und irgendwie "im falschen Film".

 

2008, lange nachdem ich mich von meinem Mann getrennt hatte, nach Österreich zurück gekehrt war und verschiedene Berufe durchprobiert hatte, in der Hoffnung vielleicht statt Antworten zumindest eine Berufung zu finden, stieß ich auf das Human Design System©. Und dann war ich endlich angekommen.

 

Ich bin von Wien über mehrere Stationen letztendlich nach Niederösterreich gezogen, wo mitsamt dem Human Design nicht nur Frieden und Erfüllung in mein Leben gekommen sind, sondern auch praktikable Antworten, die jeder für sich nutzen kann und die ich gerne mit allen teile, die mehr über das Leben aus dieser Perspektive wissen wollen.

 

P.S.: Lark ist Englisch und heisst übersetzt: Jux, Spass, Streich und zoologisch: Lerche.

About Lark

Copyright© Lark Bryner 2020